Freizeit Südschwarzwald Mittlerer Schwarzwald Nordschwarzwald Urlaubsschnäppchen Schwarzwald.blog Unterkunft eintragen!

Reiseführer mittl. Schwarzwald

Bilder antippen!

Kinzigtal & Gutachtal Hier liegt die Heimat des weltberühmten Schwarzwälder Bollenhutes. Das Kinzigtal und das Gutachtal sind herrliche Freizeitgebiete mit hohem Erholungswert. Die Kinzig beginnt in Loßburg bei Freudenstadt und fließt quer durch den Schwarzwald bei Kehl in den Rhein. Bild antippen!

Oberer Neckar Die Ferienregion am oberen Neckar lädt Romantiker und Kulturbegeisterte ein. Hier liegen Dornhan, Rottweil, Horb am Neckar, Sulz, Schramberg und viele weitere kulturhistorische Kostbarkeiten. Ein herrliches Wandergebiet ist die Region ohnehin. Bild antippen!

Nördliche Ortenau & Offenburg Das Gebiet des heutigen Ortenaukreises gehörte zu den Zentren der deutschen Revolution von 1848/49, in welcher die Bürger grundlegende Freiheitsrechte einforderten. Mitte des 19. Jahrhunderts setzte außerdem mit Bau der Rheintal- und der Schwarzwaldbahn die Industrialisierung ein. Bild antippen!

Südliche Ortenau & Europa-Park Die südliche Ortenau umfasst die Ferienregion südlich von Offenburg bis zum Europa-Park. Der Freizeitpark ist der touristische Magnet. Dabei hat das Gebiet noch viel mehr zu bieten: Taubergießen am Rhein und die herrlichen Weinberge. Bild antippen!

Schwarzwald-Baar Die Temperaturen sind angenehm. Die Hochfläche der Baar liegt 700 bis 800 Meter über dem Meeresspiegel. Der Hochschwarzwald wird durch die Baar fließend nach Osten hin begrenzt. Gehen Sie auf eine Entdeckungsreise durch diese faszinierende Landschaft. Bild antippen!

Kinzigtal & Gutachtal

Oberer Neckar

Nördliche Ortenau & Offenburg

Südliche Ortenau & Europa-Park

Schwarzwald-Baar

Zwischen Rhein, Neckar und Junge Donau

Keine Landschaft im Schwarzwald ist so urtypisch, wild und romantisch zugleich wie der mittlere Schwarzwald. Er reicht vom Bereich Junge Donau / Neckar bis zum Rhein.

Hier ist der weltberühmte Bollenhut zu Hause, hier entspringen die beiden Donauquellflüsse Brigach und Breg, ist das Deutsche Uhrenmuseum zu Hause und liegen die berühmten Triberger Wasserfälle. Weitere Ausflugsziele sind das Freilichtmuseum Vogtsbauernhöfe sowie so einzigartige Städte wie Gengenbach im Kinzigtal, die Fachwerkstädtchen Schiltach und Hausach, Bergwerksregionen im Wolftal. Von Offenburg nach Villingen schlängelt sich eine der schönsten Gebirgsbahnen der Welt, die Schwarzwaldbahn, die schon für viele andere Bergbahnen rund um den Globus als Vorbild diente.

Das Kinzigtal - Heimat des Bollenhutes

Das Kinzigtal erstreckt sich von der Oberrheinebene (ca. 150 m ü. M.), vorbei an sonnenverwöhnten Weinreben und schmucken Städtchen, hindurch durch saftige Wiesen, stolze Wälder und Täler, hinauf zu den Hochebenen (ca. 1000 m ü. M.) mit seinen sagenhaften Fernblicken.

• Historische Schwarzwaldhäuser mit ihren tief heruntergezogenen Dächern reihen sich wie Perlen an einer Kette in die herrliche Landschaft

• Das milde Klima beschert dem Kinzigtal nicht nur überdurchschnittlich viele Sonnentage, sondern sorgt auch dafür, dass die Natur hier früher in all ihren Farben erblüht als anderswo

• Das Spiel aus Berg und Tal eröffnet im Herbst Aufblicke auf ein Mosaik der Natur, wie es farbenprächtiger nicht sein kann

• Das Kinzigtal liegt im „Naturpark Schwarzwald Mitte-Nord“, der die Natur schützt, die Werte erhält und den Tourismus noch attraktiver macht